Bitte Suchbegriff eingeben

Bücherregal

Kursübersicht

Alle

Völkerrecht

Weil Staaten rechtlich gleichwertig sind und ein über den Staaten stehender Weltgesetzgeber nicht vorhanden ist, werden die rechtlichen Beziehungen zwischen Staaten überwiegend vertraglich geregelt. Das Völkerrecht ist unter diesem Blickwinkel eine schlichte Ansammlung individual-vertraglich geregelter Beziehungen.

Darüber hinaus nährt sich die Faszination für die Beschäftigung mit dem Völkerrecht jedoch auch an dem Narrativ eines auf Frieden, Fortschritt und Menschenrechten ausgerichteten Rechtssystems, in dem die Kooperation und friedliche Koexistenz von Staaten und Internationalen Organisationen ebenso Beachtung findet wie der Schutz des Individuums.

Europaeischer Menschrechtsschutz
 ⁣

Europäischer Menschenrechtsschutz – EMRK

Internationale Schiedsgerichtsbarkeit (2)
Bildquelle: Kiev.Victor /Shutterstock.com

Internationale Schiedsgerichtsbarkeit

Internationales Strafrecht im Friedenssicherungsrecht und im Recht des bewaffneten Konflikts

Internationales Strafrecht

Internationales Wirtschaftsrecht
Bildquelle: Martin Good /Shutterstock.com

Internationales Wirtschaftsrecht

Umweltvölkerrecht
 ⁣

International Environmental Law

Kolloquium im Voelker- und Europarecht

Kolloquium im Völker- und Europarecht

Migrationsrecht

Migrationsrecht

Jessup International Law Moot Court
Bildquelle: Everett – Art /Shutterstock.com

Philip C. Jessup International Law Moot Court

Seminar im Völker- und Europarecht
Bildquelle: Jakob Fischer /Shutterstock.com

Seminar Völker- und Europarecht

International court of justice in the Hague, Netherlands

Völkerrecht I

Recht der Internationalen Organisationen

Völkerrecht II

Europarecht

Mit dem Begriff des Europarechts werden je nach Vorverständnis unterschiedliche Erwartungen und Vorstellungen verbunden.

Im hier verwendeten Kontext wird darunter das Unionsrecht verstanden wie es seit dem Lissabon-Vertrag im AEUV, EUV und den hiernach ergangenen Sekundärrechtsakten zum Ausdruck kommt und Eingang in die Rechtsprechung des Luxemburger Gerichtshofs gefunden hat.

Deutsches und Europäisches Außenwirtschaftsrecht
 ⁣

Deutsches und Europäisches Außenwirtschaftsrecht

Deutsches und Europäisches Bank- und Kapitalmarktrecht

Deutsches und Europäisches Bank- und Kapitalmarktrecht

Deutsches und Europäisches Kartellrecht

Deutsches und Europäisches Kartellrecht

Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Europäisches Strafrecht
 ⁣

Europäisches Strafrecht

All EU Flags in front of the European Parliament, Flags in front of the European Parliament, Strasbourg, Alsace, France

Europarecht I

Europarecht II

Europarecht II

Rechtsvergleichung

Die rechtsvergleichende Perspektive gehört zur Grundlagentrias des internationalrechtlichen Curriculums. Es geht dabei um die Betrachtung verschiedener nationaler Rechtsordnungen mit dem Ziel der Herausarbeitung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden hinsichtlich Methodik, Dogmatik, und Verfahren.

Bezugspunkt dieser kontemplativen Methode ist hierbei das jeweilige nationale, öffentliche Recht.

Allgemeines Verwaltungsrecht science photo
Bildquelle: science photo /Shutterstock.com

Allgemeines Verwaltungsrecht

Kommunalrecht

Kommunalrecht

Photo by Joshua Prezant--

Miami-Leipzig-Seminar

Polizeirecht

Polizeirecht

Staatsrecht I

Staatsrecht I

Staatsrecht II

Staatsrecht II

Staatsrecht III-1

Staatsrecht III

Urheberrecht

Urheberrecht

Grundlagenfächer

Abgerundet wird das Studium des Internationalen Rechts durch die sog. Grundlagenfächer. Zu diesen gehören rechtssoziologische, rechtsgeschichtliche und rechtsphilosophische Inhalte.

Das Lernziel besteht im Ausbau des juristischen Urteilsvermögens, indem auch die rechtstheoretischen, rechtssoziologischen und insbesondere rechtshistorischen Bezüge des Rechts beleuchtet werden.

Deutsches und Europaeisches Recht 1

Rechtsgeschichte

Einführung in das Recht

Einführung in die Rechtswissenschaft

Deutsches Privarecht

Deutsches Privatrecht

Grundlagen von Staat und Verfassung

Grundlagen – Recht, Staat und Verfassung

Rechtstheorie

Rechtstheorie und Rechtssoziologie

Kenntnisse der ausländischen Rechtssprache
Bildquelle: Everett – Art /Shutterstock.com

Ausländische Rechtssprache

Staatskirchenrecht-1

Staatskirchenrecht

Verfassungsgeschichte

Verfassungsgeschichte