Bitte Suchbegriff eingeben

Alumni-Arbeit an der Universität Leipzig

Kursübersicht

Rechtsvergleichung

Die rechtsvergleichende Perspektive gehört zur Grundlagentrias des internationalrechtlichen Curriculums. Es geht dabei um die Betrachtung verschiedener nationaler Rechtsordnungen mit dem Ziel der Herausarbeitung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden hinsichtlich Methodik, Dogmatik, und Verfahren.

Bezugspunkt dieser kontemplativen Methode ist hierbei das jeweilige nationale, öffentliche Recht.

Allgemeines Verwaltungsrecht science photo
Bildquelle: science photo /Shutterstock.com

Allgemeines Verwaltungsrecht

Kommunalrecht

Kommunalrecht

Photo by Joshua Prezant--

Miami-Leipzig-Seminar

Polizeirecht

Polizeirecht

Staatsrecht I

Staatsrecht I

Staatsrecht II

Staatsrecht II

Staatsrecht III-1

Staatsrecht III

Urheberrecht

Urheberrecht